Sonntag , 20 August 2017

Tennis-Wetten-Strategie: Livewetten richtig nutzen

Icon_GehirnTennis ist bei Sportwetten-Anbietern eine der beliebtesten Sportarten, denn es gibt täglich unzählige Tennis-Spiele weltweit. Durch die Struktur des Tennis-Spiels gibt es zudem unzählige Wettoptionen, die sich direkt aus dem Spiel ergeben. Besonders bei Livewetten gibt es viele interessante Möglichkeiten, eine Sportwetten Strategie bei Tennisspielen umzusetzen. Eine besonders einfache, aber auch besonders geniale Tennis-Wetten-Strategie stellen wir im folgenden Artikel vor. Zwar ist diese Strategie nicht absolut sicher, aber mit ein bisschen Glück sehr erfolgsträchtig.

empfehlungsbox_bet365

Tennis-Wetten-Strategie im Überblick

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Bankroll: Klein
  • Chancen: Sehr gut

Icon_GluehbirneTennisspiele werden bei vielen Buchmachern in unserem Wettanbieter Vergleich in großer Zahl angeboten. Insbesondere im Livewetten-Bereich ist Tennis sehr stark vertreten, da es fast täglich irgendwo auf der Welt mindestens ein wichtiges Tennisturnier gibt. Um zusätzlich zu profitieren bei der Tennis-Wetten-Strategie, bietet es sich an, einen Einzahlungsbonus für die Wetten zu nutzen. In unserem Wettbonus Vergleich präsentieren wir stets die besten Bonusangebote auf dem Markt. Zudem lässt sich die folgende Tennis-Wetten-Strategie sehr gut mit einer Risikoverteilung-Strategie und einer Value-Strategie kombinieren-

Tennis-Wetten-Strategie im Überblick

  • Vor dem Spiel auf Spieler mit höherer Quote setzen (Quote über 2,0)
  • Wenn sich das Spiel dreht: auf Spieler B setzen (Quote über 2,0)
  • Gleicher Einsatz bei beiden Wetten
  • Am Ende fast immer Nettogewinn
  • Strategie unabhängig vom Spielausgang
  • Nur kleine Restrisiken

Unsere Tennis-Wetten-Strategie im Beispiel

Icon_TaschenrechnerWenn du bei einem Tennis-Spiel zwei Spieler hast, die ein relativ ähnliches Leistungsvermögen haben, wirst du oft Konstellationen haben, bei denen die Quoten relativ nah beieinander sind. Im Idealfall hat für unsere Tennis-Wetten-Strategie ein Spieler vor dem Beginn des Spiels eine Quote, die zwischen 2,5 und 4 liegt. Für dieses Beispiel nehmen wir die folgenden Wettquoten:

Spieler A: 3,5

Spieler B: 1,6

Wenn nun das Spiel beginnt und Spieler B den ersten Satz gewinnt, werden die Quoten bei den Livewetten angepasst. Die Quoten könnten dann wie folgt aussehen:

Spieler A: 1,9

Spieler B: 3,1

Wenn du nun in den beiden Situationen jeweils 10 Euro auf den Spieler setzt mit der höheren Quote, gewinnst du bei einem Sieg von Spieler A 35 Euro und bei einem Sieg von Spieler B 31 Euro. Da du insgesamt aber nur einen Einsatz von 20 Euro platzierst, bleibt dir je nach Spielausgang ein Nettogewinn in Höhe von 11 oder 15 Euro.

Warum müssen die Quoten über 2,0 liegen

Icon_GluehbirneWenn die Quoten nicht über 2,0 liegen, kannst du maximal deine Einsätze zurückbekommen. Das wäre ein schlechtes Geschäft, denn du musst Zeit investieren, um die Tennis-Wetten-Strategie umzusetzen. Richtig lukrativ wird die Strategie dann, wenn die Quote in beiden Fällen über 3 liegt. Grundsätzlich ist aber nur entscheidend für den Erfolg, dass beide Quoten über 2,0 liegen. In manchen Situationen kann es zum Beispiel sinnvoll sein, auch bei einer Quote knapp über 2,0 (bei der zweiten Wette) zuzuschlagen, wenn die große Gefahr besteht, dass die Quote nicht mehr höher steigt.

Wie finde ich geeignete Tennis-Spiele für die Tennis-Wetten-Strategie

Icon_ProzentzeichenGrundsätzlich solltest du nach Tennis-Spielen suchen, die ungefähr gleichrangige Spieler gegeneinander bestreiten. Als Orientierungshilfe kann dir dabei die Weltrangliste sehr nützlich sein. Wenn du dich mit Tennis auskennst, solltest du aber auch ohne dieses Hilfsmittel relativ leicht die Spiele identifizieren können, die für die Tennis-Wetten-Strategie geeignet sind. Wenn du dich alleine an den Quoten orientierst, ist das schon eine gute Basis. Wenn du dann auch noch einschätzen kannst, dass die Spieler ein ungefähr gleiches Spielniveau haben, ist das umso besser. Du kannst die Tennis-Wetten-Strategie auch bei großen Quotenunterschieden nutzen. Das ist aber nur sinnvoll, wenn du einschätzen kannst, dass der Leistungsunterschied trotz des großen Quotenunterschieds klein ist.

Wie kann ich die Tennis-Wetten-Strategie in der Praxis optimieren?

Icon_PapiergeldEin Nachteil der Tennis-Wetten-Strategie ist der relativ große Zeitaufwand. Wenn du nur ein einziges Tennis-Spiels verfolgst, um den richtigen Zeitpunkt für die zweite Wette zu erwischen, lohnt sich das nur dann, wenn du sehr große Einsätze platzierst. Das ist aber nicht unbedingt empfehlenswert, weil dadurch auch dein Risiko steigt. Besser ist es, viele verschiedene Tennis-Spiele parallel zu verfolgen. Deswegen bietet es sich an, diese Strategie zum Beispiel in der ersten Woche bei einem Grand-Slam-Turnier umzusetzen. In dieser Phase gibt es sehr viele Spiele parallel, so dass du genügend Möglichkeiten findest, die Strategie in der Praxis umzusetzen, z.B. bei bet365.

Welche Risiken gibt es bei der Tennis-Wetten-Strategie?

Icon_MuenzgeldEs gibt keine Garantie, dass die zweite Quote über 2,0 steigt. Das ist zwar oft der Fall, aber es kann passieren, dass du keine Chance bekommst, eine zweite Wette mit der passenden Quote zu platzieren. Ein Spielabbruch kann ebenfalls ein Problem für dich werden, nämlich wenn der Spieler, auf den du bei der ersten Wette gesetzt hast, wegen Verletzung aufgeben muss. In diesem Fall wird das Spiel in der Regel für den Gegner gewertet und du verlierst deinen Einsatz. Zudem musst so sehr aufmerksam sein, damit du den günstigsten Zeitpunkt für die Platzierung der zweiten Wette nicht verpasst. Abgesehen davon ist aber einer der großen Vorteile unserer Tennis-Wetten-Strategie, dass das Verlustrisiko in der Praxis relativ gering ist.

Fazit

Bei unserer Tennis-Wetten-Strategie musst du zum richtigen Zeitpunkt auf beide Spieler eines Tennis-Matches setzen. Wenn die Quoten jeweils über 2,0 sind, hast du eine nahezu sichere Wettstrategie. Nur ein seltsamer Quotenverlauf, Unaufmerksamkeit oder aber eine Aufgabe des falschen Spielers wegen einer Verletzung können dazu führen, dass du mit unserer Tennis-Wetten-Strategie verlierst. Auch deswegen ist es immer eine gute Idee, mit kleinen Einsätzen zu starten, z.B. bei Tipico.

empfehlungsbox_bet365

About Marcus

Auch interessant:

Over/Under-Wetten-Strategie: Akribisch vorgehen und gewinnen

Eine Over/Under-Wetten-Strategie bietet viele Chancen. Die Umsetzung ist recht anspruchsvoll, aber mit ein wenig Geduld ...