Sonntag , 20 August 2017

Sportingbet Bonus Bedingungen: Guthaben sicher freispielen

sportingbetDie Sportingbet Bonus Bedingungen sind so konstruiert, dass ein neuer Kunde, der sich nicht vor der Registrierung eingehend mit den Bonusregeln beschäftigt, große Probleme bekommen kann. Das ist nicht optimal, aber im Umkehrschluss bedeutet dies auch: Wenn sich ein neuer Kunde intensiv mit den Regeln auseinandersetzt, entsteht überhaupt kein Problem. Wir haben uns die Bonusbedingungen im Detail angeschaut und geben die entscheidenden Tipps für Sportingbet im folgenden Artikel.

Die Sportingbet Bonus Bedingungen im Überblick

  • 50 Prozent Ersteinzahler-Bonus bis zu 100 Euro
  • Einzahlung muss am Tag der Registrierung gemacht werden (mind.: 20 Euro)
  • Einzahlungssumme muss 3-mal umgesetzt werden (Mindestquote 1.5)
  • Bonus muss 5-mal umgesetzt werden (Mindestquote 1.5)
  • Frist: 30 Tage zur Umsetzung des Bonus

Jetzt Sportingbet Bonus bis zu 100€ einlösen »

Vor der Registrierung alle Bonusbedingungen im Detail kennen

Bei vielen Buchmachern in unserem Wettanbieter Vergleich reicht es aus, vor der Einzahlung die Bonusbedingungen zu studieren, aber nicht bei Sportingbet. Die erste Einzahlung, die für den 100 Euro Bonus relevant ist, muss am Registrierungstag gemacht werden. Danach ist es nicht mehr möglich, den Bonus zu bekommen. Wir kennen zwar auch noch andere Wettanbieter, die nach der Registrierung den Kunden eine bestimmte Frist für die erste Einzahlung setzen, aber bei keinem anderen Buchmacher ist die Frist so kurz. Deswegen ist es sehr wichtig, schon vor der Einzahlung genau zu wissen, wie der Bonus funktioniert. Ansonsten kann es sehr leicht passieren, dass der Kunde die Einzahlung zu spät macht und damit den Bonus verpasst. Da das Bonusangebot für Neukunden durchaus attraktiv ist, wäre das ein Nachteil für den neuen Kunden.

Sportingbet Lizenz
Sportingbet ist sicher und solide dank EU-Lizenz

Die erste Wette ist für den 100 Prozent Bonus entscheidend

Nach der Einzahlung bekommt der Kunde keinen Bonus gutgeschrieben. Wer den Mindestbetrag von 20 Euro einhält, wundert sich vielleicht, dass der Bonus nicht sofort im Konto erscheint. Allerdings ist das kein Fehler, sondern genauso gewollt. Bevor der Bonus gutgeschrieben wird, muss der Kunde zuerstden eingezahlten Betrag 3-fach umsetzen. Dabei schreiben die Bonus Bedingungen von Sportingbet dem neuen Kunden vor, dass der Betrag 3-mal umgesetzt werden muss vor der Bonusgutschrift. Nachdem die erforderlichen Wetten abgeschlossen sind, bekommt der Kunde den Bonus in halber Einzahlungshöhe gutgeschrieben.

Beim Umsetzen des Bonus auf die Mindestquote und die Bonusfrist achten

Der 50 Prozent Neukundenbonus muss 5-mal umgesetzt werden. Dabei gilt eine Mindestquote von 1.5, das heißt alle Wetten mit einer niedrigen Quote werden nicht gewertet. Das betrifft auch Kombiwetten und Systemwetten, bei denen nicht jeder einzelne Tipp die Mindestquote erreicht. Das ist ein wichtiges Detail, denn es gibt viele Kunden, die Kombiwetten und Systemwetten bevorzugen. Bei vielen anderen Buchmachern wird die Gesamtquote bewertet, nicht aber bei Sportingbet. Durch die niedrige Mindestquote bietet es sich an, eine Sportwetten Strategie zu nutzen, bei der genau diese günstige Quote genutzt wird. Unabhängig davon, welche Strategie genutzt wird: Innerhalb von 30 Tagen muss die Umsatzvorgabe erfüllt werden.

Sportingbet Zahlungsanbieter
Viele Zahlungsanbieter zur Auswahl bei Sportingbet

Wie günstig sind die Bonusbedingungen für den Kunden?

Auch wenn wir uns wünschen würden, dass die Sportingbet Bonus Bedingungen ein wenig kundenfreundlicher gestaltet würden, lässt sich an der Attraktivität des Bonusangebotes kaum etwas beanstanden. Zwar gibt es noch ein paar bessere Bonusangebote, zum Beispiel den bet365 Bonus, den Tipico Bonus und den Interwetten Bonus, aber der Abstand zum Sportingbet Bonus ist nicht exorbitant hoch. Wären die Sportingbet Bonus Bedingungen nur ein bisschen kundenfreundlicher, würde das Angebot noch ein paar Plätze weiter oben in unserem Wettbonus Vergleich stehen. Zudem ist es wichtig zu erwähnen, dass der Buchmacher absolut seriös und zuverlässig ist. Dies haben wir aktuell noch einmal in einer umfangreichen Sportingbet Test überprüft.

Fazit

Die Bonus Bedingungen für den Sportingbet Einzahlungsbonus funktionieren leider nicht intuitiv, aber mit der richtigen Vorbereitung und unseren Tipps kann jeder Sportwetten-Fan das Angebot völlig problemlos nutzen. Es ist nur wichtig, bei der Registrierung, der ersten Einzahlung und den folgenden Wetten alles richtig zu machen. Wer das schafft, hat einen sehr attraktiven Bonus auf dem Konto. Ob aus dem Einzahlungsbonus dann ein Gewinn wird, hängt von vielen Faktoren ab. Wichtig ist aber für uns, dass der Kunde eine faire Chance auf einen Gewinn hat und das ist bei Sportingbet trotz der nicht ganz geglückten Bonusbedingungen der Fall. Wir können den 50 Prozent Sportingbet Bonus allen Sportwetten-Fans empfehlen, aber nur dann, wenn vorher die Bonusbedingungen bekannt sind.

Jetzt Sportingbet Bonus bis zu 100€ einlösen »

About Marcus

Auch interessant:

So kannst du bei Sportingbet die Paysafecard für Einzahlungen nutzen

Die Paysafecard ist eine Zahlungsmethode, die bei Sportwetten-Anbietern fast immer zu finden ist. Auch Sportingbet ...