Dienstag , 27 Juni 2017

bwin Wettbonus: 50€ Neukundenbonus einlösen

bwinbwin hat sich seit der Gründung im Jahr 1998 einen Namen als solider und verlässlicher Wettanbieter gemacht. Diese Qualitäten konnten wir auch in unserem aktuellen bwin Test verifizieren. Aktuell gibt es einen sehr spannenden Neukundenbonus von bwin, der für all die Sportwetten-Fans, die noch kein Konto bei bwin haben, sehr interessant ist. Wir haben uns ganz genau angeschaut, wie dieser besondere Wettbonus funktioniert und geben wichtige Tipps zur Einlösung.

Der 50 Euro bwin Wettbonus in der Übersicht

  • 100 Prozent Bonus für Ersteinzahlung (max.: 50 Euro)
  • Bonuscode wird nicht benötigt
  • Wichtig: Mindesteinzahlung von 10 Euro
  • Mindestumsatz: 3-mal Einzahlungsbetrag + 3-mal Bonus
  • Quote bei Wetten muss mindestens 1.7 sein
  • 365 Tage Frist für Bonus-Umsetzung

Jetzt bwin Bonus bis zu 50€ einlösen »

Den bwin Neukundenbonus bei der ersten Einzahlung nicht verpassen

Um bei der ersten Einzahlung den Bonus nicht zu verpassen, musste du lediglich darauf achten, dass du die Einzahlungshöhe von moderaten 10 Euro nicht unterschreitest. Das klingt vielleicht banal, aber tatsächlich gibt es Zahlungsoptionen bei bwin, die auch eine kleinere Einzahlung ermöglichen. Manchmal gibt es tatsächlich Kunden, die nur 5 Euro einzahlen und sich dann wundern, dass der Bonus nicht auf dem Konto gutgeschrieben wird. Wer diesen Artikel gelesen hat und die Bonusbedingungen kennt, kann nicht in diese kleine Falle tappen. Die überwiegende Mehrheit der Sportwetten-Fans zahlt allerdings ohnehin mehr als 10 Euro ein und läuft deswegen nicht Gefahr, den attraktiven Wettbonus von bwin zu verpassen. Im Zweifel ist es immer sinnvoll, kurz vor der Einzahlung noch einmal genau zu schauen, dass der Mindestbetrag tatsächlich eingehalten wird. Eine zweite Chance gibt es bei bwin nicht für die erste Einzahlung.

bwin Lizenz
bwin überzeugt mit EU-Lizenz

Die Regeln zum Mindestumsatz verstehen und umsetzen

Der Mindestumsatz ist der Umsatz, den der Kunde erzielen muss, bevor eine Auszahlung des Gewinns möglich ist. Im Falle des 50 Euro bwin Einzahlungsbonus bedeutet dies ganz praktisch, dass der Kunde das Startguthaben 3-fach umsetzen muss. Sowohl der eingezahlte Betrag als auch der Bonusbetrag fallen somit unter den Mindestumsatz. Ein entscheidendes Detail ist dabei die Mindestquote, die festlegt, welche Wetten überhaupt erlaubt sind für den Mindestumsatz. Glücklicherweise ist die Mindestquote mit 1.7 so niedrig, dass die meisten Sportwetten-Fans ganz automatisch über der Mindestquote bleiben. Wetten mit sehr niedrigen Quoten sehen zwar für Anfänger verführerischer aus, sind letztlich aber hinsichtlich des Risiko-Nutzen-Verhältnisses nur von begrenztem Wert. Das gilt auch und gerade für Bonusangebote wie den bwin Wettbonus.

Strategischer Ansatz erhöht die Gewinnchancen

Eine erfolgreiche Sportwetten Strategie basiert immer auf einem durchdachten theoretischen Konzept. Das gilt beispielsweise für die Value-Strategie, aber auch für die Surebet-Strategie. Es gibt unzählige gute Strategien für Sportwetten, aber das Problem ist nicht die Theorie, sondern die Praxis. Viele Sportwetten-Fans suchen sich einen Einzahlungsbonus in unserem Wettanbieter Vergleich und starten dann mit einer sinnvollen Strategie. Nach ein paar Wetten wird ihnen die Strategie dann aber zu langweilig und das ist dann meist der Anfang vom Ende. Bei einer Strategie geht es immer darum, ein vorgegebenes Konzept konsequent durchzuziehen. Auch zwischenzeitliche Verluste oder Gewinne dürfen nicht dazu führen, dass die Strategie aufgegeben wird. Nur wer bei einer erprobten Strategie durchhält, hat gute Chancen, am Ende mit einem Gewinn belohnt zu werden.

bwin Zahlungsoptionen
Viele Zahlungsoptionen bei bwin zur Auswahl

Auszahlung des Gewinns erst ganz am Ende möglich

Beim 50 Euro bwin Neukundenbonus muss der Kunde zuerst die Umsatzbedingung bis zur letzten Wette erfüllen, bevor eine Auszahlung gestattet es. Das ist weder ein Betrug noch eine Schikane, denn wenn der Kunde beim Neukundenbonus auch schon Auszahlungen machen könnte, bevor die Bonusbedingungen erfüllt sind, würde dies den Buchmacher nachhaltig schädigen. Jeder Sportwetten-Fan, der sich auf einen Wettbonus einlässt, muss vorher die Bedingungen kennen. Bei bwin haben wir immer wieder die Erfahrung gemacht, nicht nur beim aktuellen Bonusangebot, dass die Regeln fair und nachvollziehbar sind. Dazu gehört auch, dass der Kunde den Mindestumsatz erreichen muss, um eine Auszahlung machen zu können. Wer nicht ganz sicher ist, ob der Mindestumsatz erreicht ist (lässt sich im Kundenkonto prüfen), kann auch den Kundenservice kontaktieren. Das ist immer eine gute Idee, wenn sich keine schnelle Antwort auf eine Frage finden lässt.

Fazit

Der 50 Euro bwin Wettbonus ist nicht der beste Neukundenbonus auf dem Markt. Unser Testsieger bet365 Bonus, der Interwetten Bonus, der Tipico Bonus und noch ein paar andere Bonusangebote bringen noch einen etwas größeren Vorteil. Entscheidend ist jedoch für uns, dass die Qualität des bwin Neukundenbonus so hoch ist, dass der Kunde eine faire Chance auf einen zusätzlichen Profit hat. Garantien gibt es bei Sportwetten generell nicht, aber durch den Bonus gewinnt der Kunde in jedem Fall eine zusätzliche Chance. Vor allem die Verdopplung des Startguthabens in Kombination mit einem relativ kleinen Mindestumsatz ist für unsere positive Bewertung entscheidend. Wir empfehlen den bwin Wettbonus allen Sportwetten-Freunden, die sich nicht alleine auf ihr Glück verlassen möchten.

Jetzt bwin Bonus bis zu 50€ einlösen »

About Marcus

Auch interessant:

So kannst du bei Sportingbet die Paysafecard für Einzahlungen nutzen

Die Paysafecard ist eine Zahlungsmethode, die bei Sportwetten-Anbietern fast immer zu finden ist. Auch Sportingbet ...