Sonntag , 20 August 2017

ComeOn Einzahlungsbonus: 107 EUR Bonus Code einlösen

ComeOnComeOn ist ein Buchmacher, der noch relativ neu auf dem Markt ist. Erst seit 2010 können die Kunden bei ComeOn Sportwetten abschließen. Dass sich der junge Wettanbieter dennoch einen treuen Kundenstamm in kurzer Zeit erobern konnte, liegt nicht zuletzt daran, dass es einen 7 Euro Bonus ohne Einzahlung gibt. Das macht es neuen Kunden besonders leicht, erste Schritte bei ComeOn zu machen. Für Bonusjäger dürfte aber der 100 Euro Einzahlungsbonus für Neukunden noch interessanter sein, da ein deutlich größerer Vorteil durch die höhere Bonussumme entsteht.

Bei ComeOn wird ein attraktives Sportwetten-Portfolio geboten, das nicht ganz mit den Anbietern mithalten kann, aber für die meisten Sportwetten-Fans mehr als ausreichend sein dürfte. Die Malta-Lizenz ist ein wichtiges Seriositätsmerkmal. Wir haben bei unserem aktuellen ComeOn Test ausführliche Recherchen unternommen und dabei ein positives Ergebnis erzielt. Wir können diesem Buchmacher empfehlen. In diesem Testbericht geht es aber um die Frage, ob auch der ComeOn Einzahlungsbonus eine Empfehlung wert ist. Wir analysieren alle Details bis hin zum ComeOn Gutschein Code.

Alle wichtigen Details zum ComeOn Bonus Code

Unsere besten Sportwetten-Experten haben sich den ComeOn Bonus vorgenommen und detailliert analysiert. Um gleich zum Einstieg einen Eindruck von der Konstruktion des Bonus und den wichtigen Details zu bekommen, haben wir eine umfassende Übersicht erstellt.

ComeOn Einzahlungsbonus: Die Fakten & Bedingungen

  • Bonus: 100 Euro (100 Prozent) Ersteinzahler-Bonus + 7 Euro No-Deposit Bonus
  • Bedingungen (Einz.-Bonus): 5x Bonus- und Einzahlungsbetrag (Mindestquote: 1.8)
  • Bedingungen (No-Deposit Bonus): 6-mal Bonus (Mindestquote 2.0)
  • Bonuscode: –
  • Ausgeschlossene Zahlungsmethoden: Neteller, Paysafecard, Skrill, Ukash
  • Mindesthöhe Einzahlung: 10 Euro
  • Optimale Einzahlung: 100 Euro (200 Euro Startguthaben + 7 Euro Gratis-Bonus)
  • Gültigkeit des Bonus: –
  • Bonus auszahlbar: Ja
  • Weitere Boni: 400 Prozent Bonus für Ersteinzahlung (10 Euro Einzahlung)

Jetzt ComeOn Bonus bis zu 100€ einlösen »

Jeder Kunde bekommt nach der erfolgreichen Registrierung automatisch den 7 Euro ComeOn Bonus ohne Einzahlung gutgeschrieben. Es liegt nahe, diesen Bonus zunächst einmal zu nutzen und dann eventuell auch schon eine erste Auszahlung zu machen. Der Bonus muss 6-fach mit Wetten ab einer Quote von 2.0 umgesetzt werden. Mit der ersten Einzahlung, die mindestens 10 Euro betragen muss, ist es möglich, bis zu 100 Euro Bonus zu bekommen. Das eingezahlte Geld wird bis zu diesem Betrag verdoppelt. Insgesamt ergibt sich dadurch ein Bonusbetrag von 107 Euro. Dabei ist allerdings zu beachten, dass es sich um zwei separate Angebote mit unterschiedlichen Umsatzbedingungen handelt. Der Einzahlungsbonus muss inklusive eingezahlten Betrag 5-fach umgesetzt werden mit einer relativ günstigen Mindestquote von 1.8.

Die wichtigsten Hinweise zur Einzahlung & Einlösung des Bonus:

Die optimale Einzahlung bei ComeOn beträgt 100 Euro. Bei diesem Betrag entsteht ein Startguthaben von 200 Euro. Zudem muss noch der Bonus berücksichtigt werden, so dass neue Kunden mit insgesamt 207 Euro ihre Sportwetten-Karriere bei ComeOn starten können. Das ist insgesamt ein sehr lukratives Angebot. Wichtig ist aber auch zu erwähnen, dass Kunden mit einem kleinen Budget ebenfalls berücksichtigt werden. Selbst Kunden, die nur eine Mindesteinzahlung von 10 Euro machen können, bekommen insgesamt einen Bonus von 17 Euro gutgeschrieben. Das ist dann ein Startguthaben von 27 Euro. Es gibt nicht viele Buchmacher, die für Kunden mit kleinem Budget ein derart attraktives Angebot haben.

Es gibt sogar noch einen 400 Prozent Bonus, der bei einer Einzahlung von 10 Euro gutgeschrieben wird. Allerdings ist es bei diesem Bonus erforderlich, den Bonus- und Einzahlungsbetrag 8-mal umzusetzen (Mindestquote: 2.0). Deswegen ist dieser Bonus nur bedingt empfehlenswert. Wir haben alle Zahlungsmethoden bei ComeOn, die für den ComeOn Gutschein geeignet sind, zusammengefasst. Die in den Bonusbedingungen ausgeschlossenen Zahlungsmethoden fehlen in der folgenden Aufstellung:

Einzahlung möglich über: Kreditkarte (2,5 % Gebühr bei Einzahlung bis 250 Euro), SOFORT Überweisung, EPS

Auszahlung möglich über: Kreditkarte, Neteller, Skrill, Entropay (4 Auszahlung pro Monat gebührenfrei)

ComeOn Zahlungsmethoden
Einfache Ein- und Auszahlungen bei ComeOn

Schritt für Schritt: So funktioniert die Aktivierung des ComeOn Bonus Codes

Wir haben selbst auf die Erfahrung gemacht, dass die Aktivierung eines Einzahlungsbonus in der Praxis oftmals nicht ganz so unkompliziert ist wie erhofft. Damit unsere Leser völlig problemlos den ComeOn Gutschein bekommen können, haben wir eine Anleitung erstellt.

Mit der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung ist es denkbar einfach, den Weg von der Registrierung bis zur Gutschrift des Bonus hinzubekommen.

Anmelden und ComeOn Einzahlungsbonus aktivieren in 4 Schritten

Schritt 1: Auf die Startseite gehen und auf „Sportwetten“ klicken

ComeOn Anmeldung
Zu den Sportwetten bei ComeOn

 

Schritt 2: Mit einem weiteren Klick geht es zur Registrierung

ComeOn Registrierung
Registrierung mit einem Klick starten

 

Schritt 3: Das Registrierungsformular korrekt ausfüllen

ComeOn Registrierungsformular
Auf ein sicheres Passwort achten

 

Schritt 4: Die erste Einzahlung machen (mindestens 10 Euro).

ComeOn Zahlungsmethoden
Auf ausgeschlossen Zahlungsmethoden achten!

 

Bei einer Einzahlung von 10 Euro bekommt der Kunde nach der Einzahlung den 400 Prozent Bonus und den 100 Prozent Bonus angeboten. Die Bonusbedingungen sind beim 400 Prozent Bonus deutlich schlechter, aber das wird zumindest teilweise durch den höheren Bonusbetrag kompensiert. Letztlich ist der Unterschied zwischen den beiden Bonusofferten nicht riesig, aber jeder Kunde darf nur ein einziges Angebot wählen. Der 7 Euro ComeOn Bonus ohne Einzahlung wird bereits nach der Registrierung gutgeschrieben. Es gibt keinen ComeOn Bonus Code für Wetten beim Neukundenbonus. Dadurch ist es relativ einfach, die verschiedenen Bonusangebote zu nutzen. In jedem Fall muss der Einzahlungsbonus aber ganz am Ende des Einzahlungsprozesses mit einem einfachen Klick aktiviert werden. Das muss in jedem Fall vor der ersten Wette erfolgen, gegebenenfalls dann auch über die Unterseite „Promotions“, wenn der Kunde dies nicht sofort nach der Einzahlung macht.

Unser Tipp zur effizienten Umsetzung – So solltest du vorgehen

ComeOn hat bei allen Bonusangeboten einen unterschiedlichen Mindestumsatz und eine unterschiedliche Mindestquote. Grundsätzlich ändert das aber nichts an den strategischen Überlegungen, die sich jeder Kunde vor der Nutzung eines Bonus machen sollte. Die Mindestquote ist bei allen Bonusangeboten niedrig bis durchschnittlich, so dass es durchaus möglich ist, mit niedrigen Quoten zu arbeiten, um mit geringem Risiko aus dem Bonus einen Gewinn zu machen. Bei dieser Strategie kommt es besonders darauf an, erstklassige Sportwetten mit meinem Quotenrechner auszuwählen, denn nur wenn der Kunde bei jeder Wette einen Value hat, kann am Ende ein ordentlicher Gewinn entstehen. Eine umgekehrte Strategie mit hohen Quoten ist nur beim 100 Prozent Einzahlungsbonus (und dann nur bei einer hohen Einzahlung) sinnvoll, da das Risiko eines Totalverlustes ansonsten zu hoch ist.

Risikomanagement mit kleinen Wetteinsätzen

Unabhängig davon, ob eine Strategie mit niedrigen oder hohen Quoten (oder eine Kombination beider Strategien) genutzt wird, ist es immer sinnvoll, den Wetteinsatz auf einem niedrigen Level zu halten. Wenn genügend Zeit vorhanden ist, spricht überhaupt nichts dagegen, immer den Mindesteinsatz zu nutzen. Kleine Wetten bringen zwar auch im besten Fall nur relativ kleine Gewinne, aber dafür schmerzen verlorene kleine Wetten auch nicht. In der Summe kann dann ein großer Gewinn entstehen. Wichtig ist aber, dass durch die niedrigen Wetteinsätze das Risikomanagement optimal funktioniert. Es ist sehr wichtig für jeden Sportwetten-Fan, den Glücksfaktor zu berücksichtigen und das bedeutet vor allem, dass das Risiko pro Wette auf ein vernünftiges Niveau gesenkt werden muss. Wichtig: Das maximale Risiko ist immer der Verlust des kompletten Einsatzes!

Geldmanagement beginnt schon vor der ersten Einzahlung

Geldmanagement ist ein elementarer wichtiges Thema für jeden Sportwetten-Freund, der langfristig Gewinne machen möchte. Wer nur aus Spaß Wetten abschließt, kann auch damit leben, wenn einmal das komplette Budget bei ein paar Wetten verloren geht. Für einen ambitionierten Sportwetten-Freund ist das aber sehr problematisch. Deswegen kann es sinnvoll sein, nur einen Teil des verfügbaren Kapitals bei ComeOn einzuzahlen. Kunden mit einem kleinen Budget sollten erst einmal versuchen, mit dem No-Deposit-Bonus einen Gewinn zu erzielen und diesen Gewinn dann in einen Einzahlungsbonus investieren. Es gibt viele erstklassige Bonusangebote, zum Beispiel den bet365 Bonus und den Tipico Bonus, so dass niemand darauf angewiesen ist, bei ComeOn um jeden Preis einen riesigen Gewinn zu erzielen. Die nächste Chance bekommt garantiert.

ComeOn Lizenz Malta
ComeOn hat seriöse EU-Lizenz

Fazit zum ComeOn Einzahlungsbonus: Lukratives Bonuspaket mit fairen Bonusbedingungen

Der ComeOn Einzahlungsbonus ist ein lukrativer 100 Euro Bonus, der mit einer fairen Umsatzbedingung ausgestattet ist. Die Umsatzbedingung steht ein wenig hinter unserem Testsieger, dem bet365 Bonus, zurück, aber insgesamt handelt es sich doch um ein faires Angebot. Eine nicht ganz so gute Alternative ist der 400 Prozent Bonus, da die Umsatzbedingung eher schlecht ist. Diese Alternative steht aber ohnehin nur den Kunden zur Verfügung, die eine erste Einzahlung von 10 Euro machen. Bei einer höheren Einzahlung gibt es nur noch den 100 Prozent Bonus. Der Weg zum Bonus ist einfach, insbesondere auch weil es keinen ComeOn Bonus Code für Wetten gibt.

ComeOn Einzahlungsbonus überzeugt in Kombination mit Gratis-Bonus

Der 100 Come Gutschein alleine verdient mindestens eine gute Bewertung. Dennoch haben wir aufgrund der nicht ganz optimalen Umsatzbedingung ein wenig gezweifelt, ob es auch für eine sehr gute Bewertung ausreicht. Ausschlaggebend war am Ende, dass jeder Kunde automatisch einen 7 Euro No-Deposit Bonus erhält. Das ist ein sehr großzügiges Angebot, das es bei den wenigsten Buchmachern gibt. Nur der Mobilbet Bonus ohne Einzahlung ist ein vergleichbares Angebot mit einer sogar noch etwas höheren Bonussumme (10 Euro). Wir können den ComeOn Einzahlungsbonus als Gesamtpaket uneingeschränkt empfehlen.

Jetzt ComeOn Bonus bis zu 100€ einlösen »

5 Dinge, die du beim ComeOn Bonus einlösen dringend vermeiden solltest

Unsere Experten haben sich intensiv mit dem ComeOn Bonus befasst und die gefährlichsten Stolperfallen ermittelt. Der folgende Sportwetten Ratgeber hilft jedem neuen Kunden dabei, diese Stolperfallen zu vermeiden und aus dem Bonus einen Gewinn zu machen.

Tipp 1: Nicht mit der falschen Zahlungsmethode einzahlen

Neteller, Paysafecard, Skrill und Ukash sind ausdrücklich in den Bonusbedingungen als Zahlungsoptionen ausgeschlossen für den Ersteinzahler-Bonus. Wer eine dieser Zahlungsmethoden nutzt, um die erste Einzahlung zu machen, bekommt den 100 Euro Bonus nicht gutgeschrieben. Einzahlungen für den Bonus können per Kreditkarte, SOFORT Überweisung oder EPS gemacht werden. Das ist nicht ganz optimal, aber an dieser Regelung führt kein Weg vorbei.

Tipp 2: Keinen alten Bonuscode bei der ersten Einzahlung verwenden!

Auch wenn ComeOn ein noch recht junge Wettanbieter ist, hat es doch schon einige Bonusangebote gegeben und auch den einen oder anderen ComeOn Bonus Code. Deswegen kann es durchaus passieren, dass ein Kunde einen alten ComeOn Bonus Code im Netz findet, der aber nicht mehr zu den neuen Bonusangeboten passt. In jedem Fall ist es wichtig, dass bei den aktuellen Bonusangeboten kein ComeOn Gutschein Code benötigt wird und deswegen ist es auch an keiner Stelle erforderlich, einen Gutschein Code anzugeben. Ein falscher Code kann im schlimmsten Fall dazu führen, dass der Bonus nicht gewährt wird.

ComeOn Wettangebot
Gelungenes Wettangebot bei ComeOn

Tipp 3: Nicht auf Quotenvergleich und Strategie verzichten!

Jede funktionierende Sportwetten Strategie basiert letztlich darauf, dass erstklassige Wetten eingesetzt werden. Die besten Wetten bei ComeOn und bei jedem anderen Wettanbieter kann ein Sportwetten-Fan zielsicher mit einem Wettquoten Vergleich finden. Es ist manchmal ein wenig Geduld erforderlich, um die besten Sportwetten bei ComeOn mit einem Quotenrechner zu finden, aber die Mühe lohnt sich, denn je besser die Quote ist, desto besser ist das Gewinnpotenzial. Wer freiwillig darauf verzichtet, Sportwetten zu optimieren, verschenkt einen wesentlichen Teil des Vorteils, den sich jeder Kunde arbeiten kann.

Tipp 4: Den 7 Euro Gratis-Bonus nicht durch leichtfertig verschwenden!

Der 7 Euro No-Deposit Bonus fällt weder bei ComeOn noch in unserem Wettanbieter Vergleich durch eine außergewöhnliche Bonushöhe auf. Aber auch aus 7 Euro kann ein geschickter Sportwetten-Freund mit ein wenig Glück und einer guten Strategie einen ordentlichen Gewinn machen. In jedem Fall ist es sinnvoll, die 7 Euro nicht einfach zu verschleudern für irgendwelche unsinnigen Wetten. Auch bei einem kleinen Bonus gewinnen Sportwetten-Profis mehr als Amateure.

Tipp 5: Keine vorzeitige Auszahlung der Gewinne versuchen!

Beim 7 Euro Gratis-Bonus ist überhaupt keine Auszahlung möglich, bevor die Bonusbedingungen nicht erfüllt sind. Bei dem folgenden ComeOn Einzahlungsbonus ist es etwas anders, denn der Kunde kann durchaus eine Auszahlung machen, verliert aber in der Folge dann den Bonus und den Gewinn, der mit dem Bonus erzielt worden ist. Das ist genau das Gegenteil von dem, was einen Kunden normalerweise dazu bewegt, eine vorzeitige Auszahlung zu versuchen. Wertige Auszahlungen sind grundsätzlich immer erst nach erfüllten Bonusbedingungen möglich und sinnvoll.

Jetzt ComeOn Bonus bis zu 100€ einlösen »

ComeOn ist ein Buchmacher, der noch relativ neu auf dem Markt ist. Erst seit 2010 können die Kunden bei ComeOn Sportwetten abschließen. Dass sich der junge Wettanbieter dennoch einen treuen Kundenstamm in kurzer Zeit erobern konnte, liegt nicht zuletzt daran, dass es einen 7 Euro Bonus ohne Einzahlung gibt. Das…

Review Overview

Sehr gut

ComeOn hat eine attraktive Kombination aus einem 7 Euro No-Deposit Bonus und einem 100 Euro (100 Prozent) Einzahlungsbonus und verdient deswegen eine sehr gute Bewertung.

User Rating: Be the first one !

Auch interessant:

Expekt Einzahlungsbonus: 200% bis 50 EUR Bonus Code einlösen

Expekt ist ein Buchmacher, der in Schweden entstanden ist, längst aber mit einer Malta-Lizenz in ...